Cookies

Cookie-Nutzung

Bügelschloss – Hohe Sicherheitsstufen für deinen Drahtesel

Die umweltschonende Mobilität hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Vor allem Städter versuchen weniger mit dem Ottomotor zu fahren. Der Umstieg auf die Bahn, ein E-Auto oder am besten auf das Fahrrad ist häufig bequemer und auf Dauer günstiger. Beim Fahrrad hast du zudem den Vorteil, dass du gleichzeitig etwas für deinen Körper machst. Doch mit dem Zuwachs an Drahteseln auf der Straße, bekamen auch Langfinger mehr Bedeutung. Die maximale Sicherheit liefert dir dann ein Bügelschloss.
Besonderheiten
  • Unterschiedliche Qualitätsstufen vorhanden
  • Von vielen Sicherheitsexperten empfohlen
  • Mit zusätzlichem Kabel vorhanden
  • Schützt effektiv vor Diebstählen

Bügelschlösser Test & Vergleich 2021

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Bügelschlösser sind perfekt für dein Fahrrad, dein Moped oder das Motorrad geeignet, da sie in unterschiedlichen Größen vorhanden sind
  • Die Sicherheit eines Bügelschlosses ist sehr hoch und fast auf dem Stand eines guten Faltschlosses
  • Bügelschlösser gibt es in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten, Größen und mit verschiedenen Features

Abus Granit 460/150HB300 – Günstiges Bügelschloss vom Marktführer

Abus Granit 460/150HB300 – Günstiges Bügelschloss vom Marktführer
Besonderheiten
  • Bügelschloss vom Marktführer für einen fairen Preis von rund 40 Euro
  • Gehärteter 12mm dicker Parabolbügel, restliche Komponenten aus gehärtetem Stahl
  • Sehr gute Bewertungen auf Amazon: 4,5 von 5 Sternen in der Gesamtbewertung
  • Notwendige Fahrrad-Halterung im Lieferumfang enthalten
37,50 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Bist du auf der Suche nach einem neuen Schluss, darfst du den deutschen Hersteller ABUS keinesfalls außer Acht lassen. Im Normalfall bietet dir das Unternehmen gehobene Produkte zu einem gehobenen Preis an, jedoch ist nicht jedes ABUS-Schloss besonders teuer. Ein gutes Beispiel dafür ist das ABUS 460/150HB300, das sich mit rund 40 Euro im mittleren Preissegment einordnet. Zum Einsatz kommen hochwertige Materialien sowie ein Hochsicherheitszylinder. Laut des Herstellers beißen sich Diebe hieran die Zähne aus. Selbst Eis-Spray hat bei beim 12mm dicken Parabolbügel keine Chance, sodass ein schnelles Knacken verhindert wird. Das Gehäuse und alle restlichen Teile bestehen aus hochwertigem Stahl, das so schnell nicht nachgibt. Dieses Schloss von ABUS ist hervorragend für günstige bis mittelteure Fahrräder geeignet. Auf Amazon konnte das ABUS 460/150HB300 bereits mehr als 160 Bewertungen sammeln. Dabei erhielt es eine Gesamtbewertung von 4,5 von 5 Sternen. Fast 90% aller Rezensenten vergeben dabei mindestens vier Sterne.

Via Velo Bügelschloss – Sicheres Schloss inklusive Kabel

Via Velo Bügelschloss – Sicheres Schloss inklusive Kabel
Besonderheiten
  • Günstiges und dennoch sicheres Bügelschloss inklusive Kabelschloss für das Absichern von Reifen oder Beiwagen
  • Meißel- und bohrfester Schließzylinder, zwei Schlüssel im Lieferumfang sowie eine Halterung für den Fahrradrahmen
  • PVC-Abdeckung am Schloss schützt vor Rost und Schmutz
32,46 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Sind dir Name und Hersteller nicht so wichtig, kannst du dich auch für andere Bügelschlösser entscheiden. Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist das Bügelschloss von Via Velo. Für etwa den gleichen Preis, wie für das ABUS Modell zuvor, erhältst du nicht nur ein sicheres Schloss, sondern zusätzlich ein Drahtkabel. Letzteres ist wunderbar dafür geeignet, um auch deine Reifen gegen Diebstahl zu schützen. Vor allem bei modernen Fahrrädern ist das Vorderrad durch einen Schnellspanner in wenigen Sekunden entnehmbar. Teure Räder vertrauen oftmals auch auf teure Reifen und Felgen, weshalb ein entwendetes Vorderrad sehr ärgerlich sein kann. Aber nicht nur zum Sichern deine Reifen, sondern auch zum Anschließen eines Kinder- oder Beiwagens kann das Kabelschloss herhalten. Hinzu kommt die hohe Sicherheit des Bügelschlosses, denn mit 14mm dicken Stahlarmen muss jeder Dieb lange Zeit sägen, um das Schloss zu knacken. Die restlichen Komponenten bestehen ebenfalls aus Stahl und auch der Schließzylinder ist Meißel- oder Bohrsicher. Damit unterschiedliche Rahmengrößen gesichert werden können, lassen sich die Bügel des Schlosses zwischen 20mm – 42mm verstellen. Auf Amazon erhält das Via Velo Bügelschloss eine Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Sternen. Insbesondere das leichte Gewicht und die gute Ausstattung überzeugen zahlreiche Rezensenten.

ABUS Granit X-Plus – Mehr Sicherheit geht kaum noch

ABUS Granit X-Plus – Mehr Sicherheit geht kaum noch
Besonderheiten
  • Sicheres und hochwertiges verarbeitetes Bügelschloss vom Marktführer „ABUS“
  • Sehr gute Bewertungen auf Amazon vorhanden, 4,6 von 5 Sternen bei über 450 Rezensionen
  • Patentierter Vierkant-Parabolbügel sorgt für die maximale Sicherheit, Bügel wird doppelt im Schloss verriegelt
  • Das gesamte Schloss besteht aus gehärtetem Stahl, Halterung für die Montage am Fahrrad im Lieferumfang enthalten
80,99 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Natürlich wirst du niemals die maximale Sicherheit für dein Fahrrad oder für dein Motorrad erhalten, egal wie viel Geld du in ein Schloss investierst. Allerdings kannst du es einem Dieb sehr schwer machen, indem du das sicherste Schloss verwendest, das es auf dem Markt gibt. Je länger der Langfinger für das Knacken des Schlosses benötigt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass er aufgibt. Ärgern kannst du ihn mit dem ABUS Granit X-Plus Bügelschloss, das einige Details mitbringt, die dafür sorgen, dass der Fahrraddieb irgendwann aufgeben wird. Auf der einen Seite gehört dazu der patentierte Vierkant-Parabolbügel. Durch seine spezielle Form ist es schwieriger ihn zu durchsägen oder mit einem Bolzenschneider zu durchschneiden. Hinzu kommt, dass der Bügel nicht nur einmal, sondern gleich doppelt im Schlosskörper verriegelt wird, was dafür sorgt, dass ein Aufbrechen kaum möglich ist. Die damit einhergehende Power-Cell-Technologie von ABUS schützt bei Schlag- und Zugangriffen gegen das Schloss. Wie auch bei allen anderen Schlössern liefert der Hersteller eine passende Fahrrad-Halterung direkt mit. Auf Amazon konnte dieses Schloss bereits über 450 Bewertungen für sich gewinnen. Die Gesamtbewertung von 4,6 von 5 Sternen zeigt, dass es sich um eines der beliebtesten Schlösser handelt, trotz des hohen Preises.

Was ist ein Bügelschloss?

Schon seit vielen Jahre streiten sich Sicherheitsexperten und Fahrrad-Fans, welches das richtige oder das beste Schloss auf dem Markt ist. Während vor vielen Jahren noch das Kettenschloss häufig benutzt wurde, tut man heute damit jedem Dieb einen großen Gefallen. Schlösser aus einer Kette oder aus einem Draht lassen sich mit wenig Aufwand problemlos zerstören. Die Modelle mit der höchsten Sicherheit sind Bügelschlösser und Faltschlösser. Je nachdem, welches Modell dir besser gefällt, kannst du ohne bedenken zugreifen. Allerdings sind diese Schlösser vor allem für hochwertige Fahrräder geeignet, da sie meistens auch nicht sehr günstig sind. Ein sehr gutes Bügelschloss kostet bis zu 100 Euro und mehr. Hast du auf Ebay-Kleinanzeigen einen Drahtesel für den gleichen Preis gekauft, musst du nicht unbedingt ein teures Schloss verwenden. Oftmals gibt es von der Versicherung bei einem Diebstahl mehr Geld zurück als das Fahrrad und das Fahrradschloss zusammen wert warten. Bügelschlösser bestehen dabei aus einem stabilen Stahl- oder Parabolbügel, den man in einen Schließzylinder steckt. Der große Vorteil ist, dass Bügelschlösser sehr groß und starr sind, wodurch sie sich auch für Motorräder und Mopeds hervorragend eignen. Einige Hersteller liefern zusammen mit dem Bügelschloss auch ein Kabelschloss mit, mit dem man zusätzlich die Reifen des Fahrrads absichern kann.

Wie viele Fahrräder werden in Deutschland im Jahr gestohlen?

Da immer mehr Menschen auf das Fahrrad umsteigen und sich hochwertigere Modelle kaufen, sorgen sie auch für eine höhere Sicherheit. Das kann man schnell an der rückläufigen Anzahl an Fahrraddiebstählen erkennen. Während im Jahr 1995 noch rund 500.000 Fahrräder entwendet wurden, waren es im Jahr 2018 „nur“ noch 290.000 Diebstähle. Allerdings ist auch dieser Wert noch viel zu hoch, denn jeder Diebstahl ist einer zu viel. Den höchsten Wert erreichen dabei Regionen im Osten des Landes. Je 100.000 Einwohner kam es in Halle an der Saale zu 1534 Fahrraddiebstählen je 100.000 Einwohner, dicht gefolgt von Leipzig mit 1509 Fahrrädern auf 100.000 Einwohner. Den dritten Platz erhielt Münster als einzige westdeutsche Stadt der TOP-3 mit 1398 geklauten Drahteseln. Erhoben wurden die Zahlen vom Bundeskriminalamt.

Welche Sicherheitsstufe liefert ein Bügelschloss?

Auf der Suche nach einem neuen Fahrradschloss wird dir sicherlich häufiger auffallen, dass die Unternehmen unterschiedliche Sicherheitsstufen angeben. Aber auch einige Testseiten arbeiten mit verschiedenen Stufen. Lass dich davon aber nicht zu sehr verwirren, denn die Hersteller haben ihr eigenes Ranking-System entwickelt. So bietet ABUS verschiedene Schlösser mit einer Stufe von 1 bis 15 an, wobei 15 die höchste Stufe ist. Unternehmen wie Trelock oder Kryptonite gehen bis zur Stufe 6 oder 7. Allerdings wirst du zwischen der Stufe 15 von ABUS und der Stufe 6 von Trelock kaum einen Unterschied merken. Diese Abstufung nehmen die Unternehmen vor, um dem Kunden die Sicherheit verständlicher zu machen. So kann ein Kettenschloss von ABUS mit einer Sicherheitsstufe von 3 genauso sicher sein, wie ein Modell von Trelock mit der Stufe 1. Für teure Fahrräder solltest du dir immer ein Schloss mit einer möglichst hohen Sicherheitsstufe zulegen. Das sorgt dafür, dass Diebe keine Chance haben, deinen Drahtesel zu entwenden.

Die wichtigsten Hersteller für Bügelschlösser

HerstellerBesonderheiten
Abus
  • Als eines der wichtigsten und größten Unternehmen in der Sicherheitstechnik darf muss ABUS unsere Empfehlungsliste anführen. Das Unternehmen liefert dir nicht nur hochwertige Fahrrad- sondern auch Türschlösser und andere Technik für deine Sicherheit.
  • Eines der größten Unternehmen im Bereich der Sicherheitsausstattung für Fahrrad oder zu Hause
  • Neben Bügelschlössern erhältst du hier auch Faltschlösser, Alarmanlagen und anderes Fahrradzubehör
  • Deutsches Unternehmen mit großem Anspruch auf Qualität, Sicherheit und Preis
  • Nahezu überall verfügbar, egal ob online oder im Baumarkt
Trelock
  • Auch Trelock ist ein Unternehmen, das sich explizit auf die Sicherheit auf zwei Rädern konzentriert. Das Unternehmen bietet dir dabei nicht nur erstklassige Schlösser, sondern auch noch die notwendige Lichttechnik für dein Fahrrad.
  • Deutsches Unternehmen mit einem hohen Anspruch an die Qualität und die Sicherheit auf dem Fahrrad
  • Zahlreiche verschiedene Schlösser im Angebot, vom Bügel- bis hin zum Faltschloss
  • Sehr faire Preise für eine gehobene Qualität, sehr gute Bewertungen auf Amazon & Co.
  • Sehr fortschrittliche Technologien im Bereich der Lichttechnik für dein Fahrrad
Kryptonite
  • Ähnlich wie Trelock hat sich auch Kryptonite auf die Entwicklung von Fahrradschlössern sowie Lichtanlagen spezialisiert. Das junge Unternehmen stattet dich mit hochwertiger, und preiswerter Sicherheitstechnik aus.
  • Überschaubares Angebot an unterschiedlichen Schlössern in allen möglichen Preisklassen
  • Nicht nur spezialisiert auf Fahrräder, sondern auch auf Trekking, Moped und Motorräder
  • Sehr hohe Sicherheitsstandards in allen Kategorien, hervorragende Bewertungen auf den einschlägigen Marktplätzen
  • Schneller und sehr guter Support und Service direkt aus Deutschland

Die unterschiedlichen Arten von Bügelschlössern

Auf dem Markt existieren nicht nur unterschiedliche Schließsysteme, sondern auch noch unterschiedliche Bügelschlösser. Allerdings wirkt die Auswahl auf den ersten Blick komplizierter als sie tatsächlich ist. Wir möchten dir hier nur einen einfachen Überblick über alle gängigen Modelle geben.

ArtBeschreibung
Herkömmliches BügelschlossEine große Erklärung können und brauchen wir dir hier gar nicht mehr geben, denn das herkömmliche Bügelschloss kommt mit dem Bügel sowie dem Schließmechanismus aus. Hier gibt es keinerlei Besonderheiten, außer es handelt es sich um patentierte Modelle, wie die von ABUS.
Mini-BügelschlossMini-Bügelschlösser sind in streng genommen auch Vorhängeschlösser, die du von deinem Keller oder an deinem Schuppen hängen hast. Es gibt aber auch robustere Modelle für kleine Fahrräder oder für Zubehör an deinem Fahrrad. Allerdings sind Mini-Bügelschlösser nicht so häufig vertreten und oftmals genauso teuer, wie normale Modelle.
Bügelschloss mit ZahlenkombinationDas Bügelschloss mit Zahlenkombination war lange Zeit ein beliebtes Modell, da du keinen separaten Schlüssel brauchst. Mithilfe einer Kombination aus zahlen kannst du das Schloss schnell und einfach öffnen. Allerdings haben diese Modelle einige Schwachstellen. Gute Diebe können die Kombination schnell durch Hören herausbekommen. Außerdem sind die kleinen Rädchen sehr anfällig für Rost und Verschmutzungen, sodass sie irgendwann schwer bis gar nicht mehr drehbar sind.
Bügelschloss mit KabelDas Bügelschloss mit Kabel ist eine Empfehlung unsererseits, wenn du über ein sehr teures Fahrrad verfügst. Mittels des langen Drahtseils kannst du zusätzlich dein Vorder- und dein Hinterrad absichern. Bei sehr teuren Fahrrädern kommen Reifen zum Einsatz, die einige hundert Euro kosten, was auch Diebe wissen.
Bügelschloss mit AlarmEine Kategorie, die immer beliebter wird, sind Bügelschlösser mit integrierter Alarmanlage. Diese smarten Schlösser lassen sich häufig mit dem Smartphone steuern, entriegeln und absichern. Sobald ein Dieb versucht das Schloss zu knacken, springt ein ohrenbetäubender Lärm an. Dieser Lärm sorgt dafür, dass die Diebe schnell die Flucht antreten.

Fahrradversicherung kann sich zusätzlich lohnen

Nicht nur die Schlösser haben sich in den letzten Jahren weiterentwickelt, auch Fahrraddiebe haben immer mehr Tricks auf Lager. Demnach ist kein Schloss zu 100% sicher, sodass du immer eine alternative Absicherung haben solltest. Wird dein Fahrrad einmal entwendet, kann eine Fahrrad-Versicherung über die Trauer ein wenig hinweghelfen. Auch wenn dir dein Zweirad sehr ans Herz gewachsen ist, kann die Leere im Herz von einem neuen Drahtesel schnell gefüllt werden. Eine gute Fahrradversicherung zahlt dir häufig den neuen Kaufpreis aus Entschädigung und nicht nur den Zeitwert. Einige Versicherungen sind bereits in der Hausrat-Versicherung enthalten, allerdings ist dies nicht immer der Fall. Du solltest dies schon nach dem Kauf unbedingt mit deinem Versicherer klären.

FAQ – häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Welche Hersteller für Bügelschlösser sind empfehlenswert?Wenn es um die Sicherheit geht, solltest du niemals Geld sparen. Ob unbekannte Hersteller aus Fernost die gleiche Qualität bieten, die auch ein deutscher Hersteller liefert, ist ungewiss. Allerdings ist die Stahl- und Sicherheitsindustrie in Deutschland eine der besten auf der Welt. Daher machst du niemals etwas falsch, wenn du dich für Marken wie ABUS, Trelock oder Kryptonite entscheidest.
Kann ich das Bügelschloss für mein Motorrad nutzen?Bügelschlösser sind nicht nur für Fahrräder, sondern auch für Mopeds, Beiwagen oder Motorräder wunderbar geeignet. Da ein Motorrad allerdings etwas breiter und größer ist als ein Fahrrad, sollte auch das Schloss einen größeren Bügel aufweisen. Außerdem wirst du Schwierigkeiten haben, die Halterung für das Schloss am Motorrad zu befestigen.
Wie transportiere ich mein Bügelschloss?Nahezu alle Hersteller liefern dir eine Rahmenhalterung für dein Fahrrad zusammen mit dem Bügelschloss aus. Allerdings, wie schon zuvor beschrieben, passen die Halterung oftmals nur an das Fahrrad. Bei einem Motorrad oder bei einem Moped musst du das Schloss wohl oder Übel in den Rucksack oder in einen Koffer packen. Beachte dabei aber auch, dass Bügelschlösser häufig mehr als ein Kilogramm wiegen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben